titel

Lovelylifeblog  /  healthy living Auf dem Lovelylifeblog findest Du Coachings, Channelings, Meditationen, Bücher und Produkte zu Geistiges Heilen, Medialität, Geomantie, Rauhnächte, Organwesen, Reflexzonen und mehr.

Wo Dein Bauchgefühl herkommt
und was es Dir sagt…

Ich hör lieber auf meinen Bauch, höre ich oft. Weißt Du, wo Dein Bauchgefühl herkommt? Kennst Du Deine Seelenweberin, die Hüterin des großen Lebensnetzes? Wer sie ist, was sie mit Deinem Bauchgefühl zu tun hat und warum es nicht immer angemessen ist, diesem Gefühl blind zu vertrauen, darum geht es heute. Außerdem: Gerade unseren Bauch verwöhnen wir ja gerne manchmal ein bisschen zu sehr. Deswegen auch noch ein Tipp, wie Du Deine Festessen verträglich gestalten kannst. Enjoy!

 

Wo Dein Bauchgefühl herkommt<br> und was es Dir sagt...

 

Das geht mir an die Nieren!
Deine Nieren – das wässrige Universum
Deiner Gefühle und wie Du
Deine Nieren stärkst.

Das geht mir an die Nieren, sagen wir, wenn uns etwas mitnimmt und belastet oder sogar vergiftet. Nieren sind Zwillingsorgane – wir haben zwei davon – und folglich sind Nierenthemen Beziehungsthemen? Stimmt das so? Ja, es ist richtig, aber ganz so einfach ist es dann auch wieder nicht. Ansonsten würden wir in schlechter Esoterikermanier allen Menschen mit Nierenstörungen Beziehungsprobleme unterstellen. Und auch die Tatsache, dass es paarige Organe sind, reicht nicht zur Erklärung. Die Nieren regulieren unseren Wasserhaushalt, und so kommt die Beziehungsthematik über das Wasser. Was Deine Nieren Dir sagen, was sie mit Dir selbst, mit dem wässrigen Universum Deiner Gefühle und mit Deinen Beziehungen zu tun haben und eine wunderbare Übung zur Stärkung Deiner Nieren, liest Du heute hier. Enjoy!

 

Das geht mir an die Nieren! <br> Deine Nieren - das wässrige Universum <br> Deiner Gefühle und wie Du <br>Deine Nieren stärkst.

 

Du bist, was du isst – grenzenloser Genuss…
Krautkopf – Das Kochbuch

Ein gutes Essen ist doch einfach purer Genuss, und wie Du diesen Genuss sozusagen in Unermessliche steigern kannst, liest Du heute hier auf dem Blog. Du bist, was Du isst, was Du Dir einverleibst, und das sind nicht nur Deine Gedanken – um die wir uns hier bei lovelylifeproject ja vorwiegend kümmern-, das ist auch all das, womit Du Deinen Körper auf der stofflichen Ebene nährst.

Ein wahrhaft schönes und spirituelles Leben ist doch undenkbar ohne richtig gutes Essen, ohne eine bewusste Ernährung. Dass gesundes und höchst nachhaltiges Essen nicht Verzicht bedeutet und Selbstkasteiung, sondern das genaue Gegenteil, grenzenlosen Genuss und Freude pur, zeigen eindrücklich 2 ganz außergewöhnliche Menschen in ihrem neuen und einfach nur bezaubernd schönen Buch:

Zusammen sind Susann Probst und Yannic Schon (neben einigem anderem!) KRAUTKOPF, ein hinreißendes Food-Blog. Nach diesem Blog ist auch ihr erstes, gerade erschienenes Kochbuch benannt: „KRAUTKOPF VEGETARISCH KOCHEN UND GENIEßEN“. Dieses Buch ist nicht nur traumschön, sondern in jeder Hinsicht spirituell, vermutlich ohne dass die beiden selbst das ahnen…

Die ausgewählte Ästhetik ihrer Umgebungen, Räume, Kochuntensilien und Zubereitung, die Kreativität und die Fülle, die in ihren immer vegetarischen, lactosefreien, manchmal veganen Gerichten sich zeigt, das Herzblut, mit dem sie nicht nur ihre Zutaten auf ihrem Gopßstadtbalkon(!) selbst anbauen oder bei regionalen Produzenten auf Märkten auswählen und dann zu ganz eigenen Kreationen verarbeiten, bis hin zu einzigartigen Photos – jedes einzelne ist von einer eigenen Idee beseelt-, der formvollendeten grafischen Gestaltung ihres Buches und der Präsentation desselben in ihrem Video, machen dieses Buch herausragend und einzigartig. Hier ihr eigenes wundervolles Video und meine Bilder von einem Rendezvous im Wald. Enjoy!

 

Die Liebe (be)leben:
Reflexzonen – ein direktes Tor zum Herzen

Wenn du bislang Reflexzonen nur als heilsame Unterstützung bei der Beseitigung von Störungen kennst, so möchte ich Dir heute eine GANZ andere Anwendungsform ans Herz legen. Die allerhäufigste Frage in meinen Seminaren lautet: Sind Reflexzonen denn auch für die Liebe nützlich? Die Antwort ist ja und mehr als das: Wir wissen heute, dass Informationen zwischen Menschen über das elektromagnetische Feld des Herzens übertragen werden und dass über das Herz alle Impulse in uns gesteuert werden, selbst die im Gehirn. Die Reflexzonen sind in diesem Zusammenhang energetische Pforten, ein direktes Tor zum Herzen. Deswegen wächst bei einer liebevollen Reflexzonenmassage über den energetisch-kommunikativen Kontakt mit diesen besonders sensiblen Zonen das Verständnis füreinander, es erfolgt eine gegenseitige Synchronisierung der Herzensenergien, bestehende Gemeinsamkeiten werden vertieft und es entstehen sogar neue Gemeinsamkeiten. Der wunderbare Beginn einer solchen Kommunikation von Herz zu Herz ist eine Be-Hand-lung, eine schöne Hand-Reflexzonen-Massage. Wie das genau geht, liest Du hier. Enjoy!

 

Die Liebe (be)leben:<br> Reflexzonen - ein direktes Tor zum Herzen

 

So einfach: Immer, wenn Du Dich
angegriffen, schwach, wertlos fühlst,
wecke den Beschützer Deines Herzens

Immer wenn Du Dich von von Menschen oder Situationen angegriffen fühlst, wenn Du anfällig bist für Stress oder Krankheiten, immer wenn Du eine allgemeine Schwäche fühlst, einhergehend mit der Abnahme der Lebenslust, ist dies ein Zeichen dafür, dass der „Beschützer Deines Herzens“ schwach ist oder sogar schläft. Wer dieser Beschützer ist, wie Du ihn – ganz einfach –  wiedererweckst und stärkst, erfährst Du in dem heutigen Post. Enjoy!

 

So einfach: Immer, wenn Du Dich <br>angegriffen, schwach, wertlos fühlst, <br>wecke den Beschützer Deines Herzens <br>

 

Frau- und Mutter-Sein: Selbstbestimmt &
als lachende Göttin die Mysterien der
Lebenszyklen bewahren…

Unsere Hormone öffnen die Portale zum Ozean des Frau-Seins, wo die weibliche Identität mit ihren ureigenen Rhythmen zu Hause ist, die im Einklang mit den Gezeiten der Welt schwingen. Mit diesem weiblichen Mondpuls sind wir die Schöpferkraft des Lebens selbst, die einem klaren Rhythmus folgt: Wir öffnen die Frau für das Wirken in der Welt und in der Rückbesinnung regenerieren wir die Kräfte in den Wassern der Erde. In einer solchen Selbstbestimmung können wir den Genuss des sexuellen Energieaustauschs fördern und dem Mann als Spiegel für seine verborgenen weiblichen Urkräfte dienen. Unser Auftrag besteht darin, dem empfangenden Prinzip Ausdruck zu verleihen, lustvoll zu wachsen und die innere Frau für eine hingebungsvolle Liebe zu öffnen.

 

 

So spricht das “Organwesen”, das geistig-seelische Heilfeld der weiblichen Geschlechtsorgane, Gebärmutter, Eierstöcke und Vagina. Wie im YIN-YANG kann das YANG nicht ohne das YIN existieren. Heute, zum Muttertag  möchte ich eine aufregende Entdeckung des Arztes und Universitätsdozenten Jaap van der Wal einfügen, die belegt, dass die weibliche Urkraft, das Yin-Prinzip der Schöpfung, dass das „Frau-Sein“ und „Mutter-Sein“ initiiert, eben nicht nur „empfangend“ und weniger passiv ist als Du vielleicht denkst. Enjoy!

 

Frau- und Mutter-Sein: Selbstbestimmt & <br>als lachende Göttin die Mysterien der <br>Lebenszyklen bewahren…

Mai-Channeling: Bist Du bereit
für einen Zauber (kostenlos)
um einfach loszulassen?

Wenn Du, auf Deinem Weg zu Dir selbst, Altes loslassen musst und das Neue noch nicht da ist, stehst Du fast immer an einer Schwelle. Schau jetzt nach vorne. Nur wenn Du nach vorne schaust, kannst Du sehen, welche Wonne Dich nach dem Überschreiten erwartet. Wir Menschen sind schon manchmal wunderlich – auch ich, zugegeben – oder meinst Du, dass jemals ein Baum den Blüten des vergangenen Frühlings oder den Kirschen des vergangenen Sommers nachgeweint hätte? Meinst Du, dass ein Baum jemals sich geweigert hätte, neu zu erblühen? Von der Natur können wir so viel lernen, gerade jetzt, wenn alles ein einziges Blütenmeer ist und das frische Grün unser Herz erfreut und unsere Seele belebt. Ab morgen kannst Du bei der INTUITIONS-CHALLENGE mit Diana hier auf dem Blog 21 Wochen lang üben, Deine Intuition erblühen zu lassen um das Unerwartete zu erwarten. Heute an Beltane, dem Frühlingsfest der Kelten, in dessen Feuer alles Abgestorbene endgültig verbrannt wurde, um Platz zu schaffen für das das neue Leben und es willkommen zu heißen, enthüllt Dir Erzengel Chamuel im Channeling für Mai einen ganz besonderen Zauber, der Dir dabei hilft einfach loszulassen. Enjoy!

 

Mai-Channeling: Bist Du bereit <br>für einen Zauber (kostenlos) <br>um einfach loszulassen?

 

Abenteuer Männlichkeit:
Die Tiefen des weiblichen in Bewusstheit
erfahren & dem Leben den Samen schenken…

„Die Aufrichtung des Lingam, des Zepters der Lust, ist ein Symbol, das dem Mann die Faszination eröffnet, die Tiefen des Weiblichen in Bewußtheit zu erfahren und der Frau als Spiegel für ihre verborgenen männlichen Urkräfte zu dienen. Dies beinhaltet die Chance, in einer hingebungsvollen sexuellen Liebe zu wachsen und ein gesundes Selbstvertrauen zu entwickeln, bei dem selbst die Unsicherheit eine Form von Stärke sein kann. Eine Frau zu erkennen bedeutet dann, sich über die Berührung hinaus berühren zu lassen, um dem Wesen der Frau in der Tiefe der Seele zu begegnen.“

 

So spricht das „Organwesen“, das geistig-seelische Heilfeld, der männlichen Geschlechtsorgane über das Abenteuer Männlichkeit. Was es noch zu sagen hat, wie sich das für Jungen am Ende der Kindheit an der Schwelle zum „Mann Sein“ anfühlt und was das für uns Männer und Frauen gleichsam bedeutet, erfährst Du in diesem Post. Enjoy!

 

 

Abenteuer Männlichkeit: <br>Die Tiefen des weiblichen in Bewusstheit <br>erfahren & dem Leben den Samen schenken...

Hilfe, ich bin ein Heiler! 5 Dinge, woran Du
erkennst, dass Du Heilkraft hast und
was Du damit anfangen kannst

Unglaublich! Sind es etwa nicht nur einige wenige Auserwählte, die zum Heiler berufen sind? Haben mehr Menschen Heilkraft, als ich dachte und bin ich etwa einer davon?
Nur die wenigsten Menschen wissen um dieses großartige Geschenk, das ihnen gegeben ist. Auch mir blieb diese Gabe über 40 Jahre lang verborgen. So lange dauerte es nämlich, bis ich das „Geistige Heilen“ oder „Geistheilung“, wie manche es nennen und ja auch die Heilerausbildung für mich entdeckte und als meine Berufung annahm. Woran Du Deine eigene Heilkraft und Medialität erkennst, wie Du sie mit einem kinderleicht Heilkraft-Test testen, wie Du Deine Heilkraft so richtig zum Leben erwecken kannst und meine Geschichte erfährst Du hier. „Ist der Schüler bereit, erscheint der Lehrer.“ An Zufälle glauben wir bekanntlich nicht bei lovelylifeproject. Schön dass Du hier bist. Enjoy!

 

Hilfe, ich bin ein Heiler! 5 Dinge, woran Du <br>erkennst, dass Du Heilkraft hast und <br>was Du damit anfangen kannst

 

Die Gedanken sind frei! – Wie Du Deinen
ureigenen Ruf erschallen lassen kannst

„Die Gedanken sind frei! – dieses Thema ist mein Anliegen, das ich in tiefer Liebe laut nach außen trage und das den Menschen in tausendfachem Echo wieder erreicht. Ist darüber hinaus meine Haltung gut gestimmt, kann ich den ureigenen Ruf klar erschallen lassen um Freunde und Geliebte einzuladen, aber ebenso, um Feinde und Probleme mit diesen Urkräften abzuwehren.“

 

So spricht das „Organwesen“, das geistig-seelische Heilfeld, unserer Kehle. Welches Geheimnis sich hinter der Ausdruckskraft Deiner Kehle verbirgt, erfährst Du in diesem Post. Enjoy!

 

Die Gedanken sind frei! - Wie Du Deinen <br>ureigenen Ruf erschallen lassen kannst