titel

Lovelylifeblog  /  Das Leben Lieben Auf dem Lovelylifeblog findest Du Coachings, Channelings, Meditationen, Bücher und Produkte zu Geistiges Heilen, Medialität, Geomantie, Rauhnächte, Organwesen, Reflexzonen und mehr.

Der Weg Deiner Seele:
Die Sonne im Tierkreiszeichen Stier
Vollmond im Skorpion

Wenn Dein Sternzeichen Stier ist, stand die Sonne zum Zeitpunkt Deiner Geburt im Tierkreiszeichen Stier am Himmel, wie jedes Jahr  ca. vom 21. April bis zum 20. Mai.  Aber auch für alle, die nicht in den nächsten Tagen Geburtstag haben, weil sie nicht im Tierkreiszeichen des Stieres geboren sind, wirken jetzt die sinnlichen Energien des Erd-Zeichen Stier, während heute der Vollmond im genau gegenüberliegenden Wasser-Zeichen des Skorpion seine Kraft entfaltet. Welche Energien damit noch wirken und wie Du sie am besten nutzen kannst für den Weg Deiner Seele, liest Du hier. Enjoy!

 

Der Weg Deiner Seele: <br>Die Sonne im Tierkreiszeichen Stier <br>Vollmond im Skorpion

 

Der Weg Deiner Seele:
Die Sonne im Tierkreiszeichen
Widder

Wenn Dein Sternzeichen Widder ist, bedeutet das nichts anderes, als dass die Sonne zum Zeitpunkt Deiner Geburt im Tierkreiszeichen des Widder am Himmel stand, was sie jedes Jahr ca. vom 21. März bis ca. zum 20. April tut. Ob Dein Sternzeichen Deine Persönlichkeit festlegt oder was dieses Zeichen für Dich, Dein Leben, insbesondere für Deinen Seelenweg und Deine gewählten Lernaufgaben bedeutet, liest Du hier. Aber auch für alle, die nicht in den nächsten Tagen Geburtstag haben, weil sie nicht im Tierkreiszeichen des Widder geboren sind, wirken jetzt die feurigen Grundenergien des neu erwachenden Lebens. Besonders jetzt besteht für uns alle die Gelegenheit, mit unserem Willen und unserer Kraft in Kontakt zu kommen. Enjoy!

 

Der Weg Deiner Seele: <br>Die Sonne im Tierkreiszeichen <br>Widder

 

Karma? – Ein Geschenk,
das Deine Seele wachsen lässt…

Karma – ein schillernder Begriff. Kein anderer bestimmt so sehr den Weg Deiner Seele, ihre Heilung und ihre Entwicklung. Ist Karma immer die Strafe für oder die Ursache von negativen Handlungen? Ausgleichende Gerechtigkeit? Oder gibt es da noch andere Aspekte? Wie das Gesetz des Karma lautet und wie es wirkt, wie Du al(l)tes Karma löst – und mein einschneidendstes Erlebnis mit Karma. Enjoy!

 

Karma? - Ein Geschenk, <br>das Deine Seele wachsen lässt...

Was erwartet Dich 2016?
Achtung Schleudergefahr!

Was erwartet Dich 2016?  Für mich hat das Jahr 2016 gefühlt gerade erst begonnen. Vielleicht mit der Wiederkehr des Lichts am 1. Februar, an Imbolc, mit dem Neumond, dem chinesischen Neujahrsfest am 8. Februar oder sogar erst mit dem Ende der mancherorts fünften Jahreszeit, dem Fasching heute an Aschermittwoch. Und das, obwohl schon unendlich viel passiert ist. Was Dich in diesem Jahr 2016 erwartet, welche besonderen Zeitfenster sich 2016 für Dich öffnen, welche energetischen Qualitäten vorherrschen werden, darum geht es im Vorschau-Channeling von Erzengel Michael für 2016, aus dem wir heute einen Auszug teilen, ebenso wie einige unserer eigenen Erfahrungen und einschneidenden Erlebnisse mit den Energien des noch jungen neuen Jahres 2016. Eins sei verraten: Achtung, es besteht Schleudergefahr! Enjoy!

 

Was erwartet Dich 2016? <br>Achtung Schleudergefahr!

Rauchnächte
Räuchern in den Rauhnächten

Unsere Rauhnächte in diesem Jahr begannen spannungsvoll. Sofortige Hilfe haben wir mit dem Räuchern gefunden. Seit dem 21.12. umgibt uns in jeder Rauhnacht und an dem darauffolgenden Tag ein eigener, mal süßer, mal würziger Duft, verbunden mit der transformierenden Kraft der verräucherten Harze, Heilkräuter und Blüten. Wie das Wissen um die Kraft der Rauhnächte selbst, so kommt auch das alte Wissen um die Kraft von Räucherungen gerade zu uns zurück. Heute hilft es uns besonders dabei, die bösen Geister unserer Gewohnheiten und Gedanken zu transformieren. Enjoy!

 

Rauchnächte <br>Räuchern in den Rauhnächten

 

Friede Sei mit Dir &
Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten und Friede sei mit Dir und Euch! Voller Dankbarkeit blicken wir zurück auf einen zauberhaften Heiligen Abend und auf ein unglaublich reiches, fast vergangenes Jahr!
Frieden ist auch das Thema der 4. Rauhnacht und wo, können wir das alle zusammen besser üben als an Weihnachten im Kreis unserer Liebsten und unserer Familie. Als unser Weihnachtsgeschenk für Dich hier noch einmal die Friedensmeditation der 4. Rauhnacht. Enjoy!

 

 

Dieses Jahr hat Dich hungern
und dürsten lassen?
Wende Dein Leben
mit der Bahn der Sonne

Heute mit der Dämmerung beginnt die längste Nacht des Jahres, die Wintersonnenwende. Mit dem kürzesten Tag und der längsten Nacht feiern wir die Wiedergeburt des Lichts. Und mit der Wintersonnenwende lichten sich die Schleier und das Zeittor ist offen. Das magische Zeittor zu den Rauhnächten. Wir geleiten Dich heute poetisch in die Rauhnächte mit dem Rauhnachtgedicht von Werner aus unserem Buch. „Rauhnächte – Zeit für mich“. Das Gedicht ist 2010 entstanden, aber es ist so passend. Selbst auf die Unterstützung der vollen Mondin dürfen wir diesmal wieder bauen. Enjoy!

 

Dieses Jahr hat Dich hungern <br>und dürsten lassen? <br>Wende Dein Leben <br>mit der Bahn der Sonne

Wie Du all(t)e Seelenverträge löst…

Was sind Seelenverträge? Seelenverträge sind all das, mit dem Du Dich selbst bindest oder gebunden hast. Alles, was Dein Herz unfrei macht und Deine Herzensfreiheit einschränkt. Dazu gehören Schwüre (ewige Treue), Gelübde (Schweigen, Keuschheit), Eide, auch Amtseide, sogar Versprechen und alle anderen Formen der Selbstbindung. Das vertrackte an diesen Bindungen ist, dass sie in der Regel noch nicht einmal aus diesem Leben kommen, sondern dass Du ein ganzes Paket solcher Verträge aus längst vergangenen Leben mit Dir herumschleppst. Doch selbst unsere heutige Zeit wimmelt noch von diesen gefährlichen Versprechen, die Dir abgenommen werden sollen. Woran Du Seelenverträge erkennst, warum Du sie besser nicht abgibst und wie Du sie lösen kannst liest Du hier. Besonders die hohen Energien der jetzt kommenden Zeit zwischen den Zeiten, in den Rauhnächten, sind geeignet, Dich endlich von alten und allen Seelenverträgen zu befreien! Enjoy!

 

Wie Du all(t)e Seelenverträge löst...

 

Wo Dein Bauchgefühl herkommt
und was es Dir sagt…

Ich hör lieber auf meinen Bauch, höre ich oft. Weißt Du, wo Dein Bauchgefühl herkommt? Kennst Du Deine Seelenweberin, die Hüterin des großen Lebensnetzes? Wer sie ist, was sie mit Deinem Bauchgefühl zu tun hat und warum es nicht immer angemessen ist, diesem Gefühl blind zu vertrauen, darum geht es heute. Außerdem: Gerade unseren Bauch verwöhnen wir ja gerne manchmal ein bisschen zu sehr. Deswegen auch noch ein Tipp, wie Du Deine Festessen verträglich gestalten kannst. Enjoy!

 

Wo Dein Bauchgefühl herkommt<br> und was es Dir sagt...

 

Dezember-Channeling:
Ich erhoffe mir Frieden…

„Ich erhoffe mir Frieden, Frieden, Frieden auf der Welt!“ so lautet ein Zitat von Astrid Lindgren. „Aber ich glaube nicht, dass es das geben wird…“, fährt sie fort. Leider ist dieses Zitat aktueller denn je. Wie ergeht es Dir? Lässt Du Dich mitreißen vom Grauen über die jüngsten Attentate, von der Angst vor Anschlägen, Gewalt und kriegerischen Handlungen, in die wir alle nun selbst unmittelbar verwickelt werden könnten? Betest Du um Frieden, sendest Deine heilenden Energien in Krisengebiete? Aber… Kannst, ja musst Du wirklich etwas »leisten« für den Frieden in der Welt? Wie steht es mit dem Frieden in Dir selbst, der Liebe zu Dir selbst? Was Selbstliebe und innerer Friede mit dem zu tun haben, was Dir in Deinem Leben begegnen wird, darum geht es heute im Dezember-Channeling von Erzengel Anthriel. Am Ende wartet noch eine Überraschung auf Dich. Den Grund, warum das Monats-Channeling diesmal ein bisschen verspätet ist erfährst Du ganz zum Schluss. Enjoy!

 

Dezember-Channeling: <br>Ich erhoffe mir Frieden…