titel

Lovelylifeblog  /  Das Leben Lieben Auf dem Lovelylifeblog findest Du Coachings, Channelings, Meditationen, Bücher und Produkte zu Geistiges Heilen, Medialität, Geomantie, Rauhnächte, Organwesen, Reflexzonen und mehr.

Die Liebe segnen…
Die Hochzeit als Bündnis freier Herzen

Hast Du die Liebe Deines Lebens gefunden? Möchtest Du ein Bündnis der Liebe schließen, heiraten, den Bund der Ehe mit einem Ja-Wort vor dem Standesamt oder vor dem Trau-Altar besiegeln? Und suchst Du vielleicht eine Ergänzung oder Alternative zu den klassischen Hochzeitsritualen, einen spirituellen Hochzeitssegen? Oder gehörst Du zu den Menschen, die schon verheiratet sind? In der Gewissheit und verbunden nicht nur mit dem Wunsch, sondern sogar mit dem Versprechen, dass die Ehe ein Leben lang halte: Bis dass der Tod euch scheidet… und möchtest Deine bestehende Ehe neu feiern und segnen?

 

Warum Du dennoch dieses Versprechen besser nicht abgibst, warum Du trotzdem nicht auf einen Hochzeitssegen verzichten musst, verrät Dir heute in einem Channeling Erzengel Michael. Enjoy!

 

Die Liebe segnen... <br>Die Hochzeit als Bündnis freier Herzen

So einfach: Immer, wenn Du Dich
angegriffen, schwach, wertlos fühlst,
wecke den Beschützer Deines Herzens

Immer wenn Du Dich von von Menschen oder Situationen angegriffen fühlst, wenn Du anfällig bist für Stress oder Krankheiten, immer wenn Du eine allgemeine Schwäche fühlst, einhergehend mit der Abnahme der Lebenslust, ist dies ein Zeichen dafür, dass der „Beschützer Deines Herzens“ schwach ist oder sogar schläft. Wer dieser Beschützer ist, wie Du ihn – ganz einfach –  wiedererweckst und stärkst, erfährst Du in dem heutigen Post. Enjoy!

 

So einfach: Immer, wenn Du Dich <br>angegriffen, schwach, wertlos fühlst, <br>wecke den Beschützer Deines Herzens <br>

 

Juli-Channeling: Lebe den Moment
Blühe jetzt

Endlich ist der Sommer auch hier bei uns angekommen. Die Sonne strahlt mit voller Kraft und wir genießen im Außen, worauf wir sehnsüchtig gewartet haben: Sommer, Sonne, Wärme und Licht. Aber wie sieht es in Deinem Inneren aus? Erstrahlst auch Du in Deiner vollen Kraft? Bist Du in Deiner Sonne? Bist Du gegenwärtig? Bist Du der Spieler oder eher der Ball im Spiel Deines Lebens? Fragen nach Deiner blühenden Präsenz stellt Dir im Juli-Channeling Erzengel Omniel. Enjoy!

 

Juli-Channeling: Lebe den Moment <br> Blühe jetzt

 

Juni-Channeling: Folge Deinem Weg…

Kennst Du die Pflanze auf dem Bild, die Wegwarte, eine alte Heil- und Zauberpflanze, die so gerne an Wegen für Dich erblüht? Folgst Du Deinem Weg? Oder leuchten schon manchmal kleine Lichter auf, Warnblinkleuchten? Mehr dazu erfährst Du heute im Canneling für Juni von Erzengel Gabriel  – und etwas über die fast vergessene Wegwarte… Enjoy!

 

Juni-Channeling: Folge Deinem Weg...

 

Woran ich einen guten Lehrer erkenne –
10 Fakten

„Ist der Schüler bereit- erscheint der Lehrer.“ Aber, woran erkenne ich einen guten Lehrer? Was hilft mir bei der Auswahl? Gerade im Bereich Spiritualität, im Coaching, in der Heilung, im Energetischen Heilen, im Reiki und im Geistigen Heilen tummeln sich so wahnsinnig viele Schulen und Lehrer… Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, je tiefer ich in heilige Wissensgebiete eintauche, je mehr ich lernen darf, sei es in der Architektur, Geomantie oder Astrologie, desto weniger weiß ich. Eines aber weiß ich ganz sicher, ich habe einen der besten Lehrer gefunden, den es gibt. Letztendlich hat er mich zunächst vielleicht „nur“ dabei begleitet und mich ermutigt, das wiederzuentdecken und hervorzuholen, was in mir lag. Aber genau darin liegt doch die wahre Kunst! Außerdem hat er mir alles, wirklich alles weitergegeben und erschlossen, was er selber weiß, aber dazu unten mehr. Hier 10 Fakten über Werner und woran ich inzwischen einen guten Lehrer erkenne. Enjoy!

 

Woran ich einen guten Lehrer erkenne - <br>10 Fakten

 

Frau- und Mutter-Sein: Selbstbestimmt &
als lachende Göttin die Mysterien der
Lebenszyklen bewahren…

Unsere Hormone öffnen die Portale zum Ozean des Frau-Seins, wo die weibliche Identität mit ihren ureigenen Rhythmen zu Hause ist, die im Einklang mit den Gezeiten der Welt schwingen. Mit diesem weiblichen Mondpuls sind wir die Schöpferkraft des Lebens selbst, die einem klaren Rhythmus folgt: Wir öffnen die Frau für das Wirken in der Welt und in der Rückbesinnung regenerieren wir die Kräfte in den Wassern der Erde. In einer solchen Selbstbestimmung können wir den Genuss des sexuellen Energieaustauschs fördern und dem Mann als Spiegel für seine verborgenen weiblichen Urkräfte dienen. Unser Auftrag besteht darin, dem empfangenden Prinzip Ausdruck zu verleihen, lustvoll zu wachsen und die innere Frau für eine hingebungsvolle Liebe zu öffnen.

 

 

So spricht das “Organwesen”, das geistig-seelische Heilfeld der weiblichen Geschlechtsorgane, Gebärmutter, Eierstöcke und Vagina. Wie im YIN-YANG kann das YANG nicht ohne das YIN existieren. Heute, zum Muttertag  möchte ich eine aufregende Entdeckung des Arztes und Universitätsdozenten Jaap van der Wal einfügen, die belegt, dass die weibliche Urkraft, das Yin-Prinzip der Schöpfung, dass das „Frau-Sein“ und „Mutter-Sein“ initiiert, eben nicht nur „empfangend“ und weniger passiv ist als Du vielleicht denkst. Enjoy!

 

Frau- und Mutter-Sein: Selbstbestimmt & <br>als lachende Göttin die Mysterien der <br>Lebenszyklen bewahren…

Mai-Channeling: Bist Du bereit
für einen Zauber (kostenlos)
um einfach loszulassen?

Wenn Du, auf Deinem Weg zu Dir selbst, Altes loslassen musst und das Neue noch nicht da ist, stehst Du fast immer an einer Schwelle. Schau jetzt nach vorne. Nur wenn Du nach vorne schaust, kannst Du sehen, welche Wonne Dich nach dem Überschreiten erwartet. Wir Menschen sind schon manchmal wunderlich – auch ich, zugegeben – oder meinst Du, dass jemals ein Baum den Blüten des vergangenen Frühlings oder den Kirschen des vergangenen Sommers nachgeweint hätte? Meinst Du, dass ein Baum jemals sich geweigert hätte, neu zu erblühen? Von der Natur können wir so viel lernen, gerade jetzt, wenn alles ein einziges Blütenmeer ist und das frische Grün unser Herz erfreut und unsere Seele belebt. Ab morgen kannst Du bei der INTUITIONS-CHALLENGE mit Diana hier auf dem Blog 21 Wochen lang üben, Deine Intuition erblühen zu lassen um das Unerwartete zu erwarten. Heute an Beltane, dem Frühlingsfest der Kelten, in dessen Feuer alles Abgestorbene endgültig verbrannt wurde, um Platz zu schaffen für das das neue Leben und es willkommen zu heißen, enthüllt Dir Erzengel Chamuel im Channeling für Mai einen ganz besonderen Zauber, der Dir dabei hilft einfach loszulassen. Enjoy!

 

Mai-Channeling: Bist Du bereit <br>für einen Zauber (kostenlos) <br>um einfach loszulassen?

 

Abenteuer Männlichkeit:
Die Tiefen des weiblichen in Bewusstheit
erfahren & dem Leben den Samen schenken…

„Die Aufrichtung des Lingam, des Zepters der Lust, ist ein Symbol, das dem Mann die Faszination eröffnet, die Tiefen des Weiblichen in Bewußtheit zu erfahren und der Frau als Spiegel für ihre verborgenen männlichen Urkräfte zu dienen. Dies beinhaltet die Chance, in einer hingebungsvollen sexuellen Liebe zu wachsen und ein gesundes Selbstvertrauen zu entwickeln, bei dem selbst die Unsicherheit eine Form von Stärke sein kann. Eine Frau zu erkennen bedeutet dann, sich über die Berührung hinaus berühren zu lassen, um dem Wesen der Frau in der Tiefe der Seele zu begegnen.“

 

So spricht das „Organwesen“, das geistig-seelische Heilfeld, der männlichen Geschlechtsorgane über das Abenteuer Männlichkeit. Was es noch zu sagen hat, wie sich das für Jungen am Ende der Kindheit an der Schwelle zum „Mann Sein“ anfühlt und was das für uns Männer und Frauen gleichsam bedeutet, erfährst Du in diesem Post. Enjoy!

 

 

Abenteuer Männlichkeit: <br>Die Tiefen des weiblichen in Bewusstheit <br>erfahren & dem Leben den Samen schenken...

Hilfe, ich bin ein Heiler! 5 Dinge, woran Du
erkennst, dass Du Heilkraft hast und
was Du damit anfangen kannst

Unglaublich! Sind es etwa nicht nur einige wenige Auserwählte, die zum Heiler berufen sind? Haben mehr Menschen Heilkraft, als ich dachte und bin ich etwa einer davon?
Nur die wenigsten Menschen wissen um dieses großartige Geschenk, das ihnen gegeben ist. Auch mir blieb diese Gabe über 40 Jahre lang verborgen. So lange dauerte es nämlich, bis ich das „Geistige Heilen“ oder „Geistheilung“, wie manche es nennen und ja auch die Heilerausbildung für mich entdeckte und als meine Berufung annahm. Woran Du Deine eigene Heilkraft und Medialität erkennst, wie Du sie mit einem kinderleicht Heilkraft-Test testen, wie Du Deine Heilkraft so richtig zum Leben erwecken kannst und meine Geschichte erfährst Du hier. „Ist der Schüler bereit, erscheint der Lehrer.“ An Zufälle glauben wir bekanntlich nicht bei lovelylifeproject. Schön dass Du hier bist. Enjoy!

 

Hilfe, ich bin ein Heiler! 5 Dinge, woran Du <br>erkennst, dass Du Heilkraft hast und <br>was Du damit anfangen kannst