titel

Lovelylifeblog  /  Das Leben Lieben Auf dem Lovelylifeblog findest Du Coachings, Channelings, Meditationen, Bücher und Produkte zu Geistiges Heilen, Medialität, Geomantie, Rauhnächte, Organwesen, Reflexzonen und mehr.

Hilfe ich bin medial! Teil V:
Was wir von Kindern lernen können:
Wie Du Deine Genialität zurückeroberst

»Bevor wir in die Schule kommen, sind 99 Prozent der Kinder Genies. Danach sind es nur noch 3 Prozent.« sagt der Neurobiologe Gerald Hüther in seinem Buch »Jedes Kind ist hochbegabt«. Jetzt frage ich Dich: Warum sind 99 % unserer Kinder Genies? Weil sie noch auf ganz natürliche Weise mit Ihrer Medialität und damit mit allem kosmischen Wissen verbunden sind. Mit TEIL V: »Was wir von Kindern lernen können – Wie Du Deine Genialität zurückeroberst«, beschließe ich die Serie HILFE ICH BIN MEDIAL!. Zu Beginn hatte ich gefragt, woran denkst Du bei den Begriffen Medialität und Channeln? Vielleicht hast Du durch die bisherigen Folgen schon Antworten erhalten? Gewissheit sogar über Deine eigenen medialen Befähigungen? Falls doch noch Zweifel geblieben sind, hilft Dir vielleicht der letzte Teil: Deine Medialität kannst Du kinderleicht und spielerisch entwickeln und als wunderbare Hilfe und wertvolle Unterstützung begreifen – für Dich selbst und auch für andere Menschen nutzen und so Deine Genialität zurückerobern! Dazu meine Anregungen für Dich, beginnend mit einem Blick auf die Medialität unserer Kinder. Achte auf die Kinder und lies, was wir von Kindern lernen können! Falls Du die anderen Teile der Serie Hilfe ich bin medial noch nicht gelesen hast, Teil I findest Du hier, Teil II hier, Teil III hier und Teil IV hier. Enjoy!

 

Hilfe ich bin medial! Teil V: <br>Was wir von Kindern lernen können: <br>Wie Du Deine Genialität zurückeroberst

Hilfe ich bin medial! Teil IV:
Entschuldigung – falsch verbunden!
Was jeder der channelt wissen sollte!

Mit TEIL IV: „Entschuldigung – falsch verbunden: Was jeder der channelt wissen sollte!“ komme ich zu dem wichtigsten Teil der Serie: Hilfe, ich bin medial!, nämlich dazu, mit welchen Wesenheiten Du besser NICHT sprichst, 4 Kriterien, woran Du sofort merkst, dass Du falsch verbunden bist und besser schnell auflegst. Es geht auch darum, Hindernisse beim Channeln zu überwinden, um den richtigen Schutz und darum, welche Möglichkeiten es gibt, Deine Medialität zu erweitern und zu trainieren.  Falls Du die anderen Teile der Serie »HILFE ICH BIN MEDIAL!« noch nicht gelesen hast findest Du Teil I dieser Reihe hier, Teil II hier und Teil III hier. Enjoy!

 

Hilfe ich bin medial! Teil IV: <br>Entschuldigung - falsch verbunden! <br>Was jeder der channelt wissen sollte!

Hilfe ich bin medial! Teil III:
Wen kann ich channeln?
Eine bemerkenswerte Liste von Partnern,
die Du unbesorgt channeln kannst

Gibt es Engel? Darum ging es in Teil II unserer Serie Hilfe ich bin medial!. Auch habe ich dort schon erwähnt, dass nicht nur weise und lichtvolle Wesenheiten den Kontakt zu uns suchen. Mit uns Menschen möchten liebevoll aber dennoch keineswegs nur Engel kommunizieren. Um die wichtige Frage Wen kann ich channeln?, darum, wer denn überhaupt Deine lichtvollen Partner beim Channeln sein können geht es heute in HILFE ICH BIN MEDIAL! TEIL III: WEN KANN ICH CHANNELN? Hier findest Du eine bemerkenswerte Liste, wer liebevollen Kontakt zu Dir suchen könnte, den Du auch sorglos annehmen darfst. Um die Frage, mit wem Du besser nicht sprichst, woran Du erkennst, dass Du falsch verbunden bist, um den richtigen Schutz, darum, Hindernisse beim Channeln auszuräumen und darum, wie Du Deine Medialität erweitern kannst, geht es dann in Teil IV unserer Serie: »HILFE ICH BIN MEDIAL! TEIL IV: ENTSCHULDIGUNG, FALSCH VERBUNDEN! WAS JEDER,DER CHANNELT, WISSEN SOLLTE« in Kürze hier. Falls Du  oder »HILFE ICH BIN MEDIAL! TEIL I: WAS IST CHANNELN?« noch nicht gelesen hast findest Du Teil I dieser Reihe hier. Enjoy!

 

Hilfe ich bin medial! Teil III: <br>Wen kann ich channeln? <br>Eine bemerkenswerte Liste von Partnern, <br>die Du unbesorgt channeln kannst

 

Hilfe ich bin medial!
Teil II: Gibt es Engel?
Und wie Du Deinen Erzengel erkennst

Gibt es Engel? Bitte komm mir nicht mit Engeln! Das war jedenfalls bis vor gar nicht allzu langer Zeit meine feste Überzeugung. Bei welchem einschneidenden Erlebnis ich eines Besseren belehrt wurde, was Schutzengel sind, was Erzengel, was für Engel es noch so gibt und woran Du Deinen persönlichen Erzengel erkennen kannst, liest Du im zweiten Teil von Hilfe ich bin medial!. Aber Achtung, wie sagte mein Wiener Reikimeister: »Nicht überall wo Erzengel draufsteht, ist auch Erzengel drin«. Falls Du »HILFE ICH BIN MEDIAL! TEIL I: WAS IST CHANNELN?« noch nicht gelesen hast findest Du Teil I dieser Reihe hier. Enjoy!

 

Hilfe ich bin medial! <br>Teil II: Gibt es Engel? <br>Und wie Du Deinen Erzengel erkennst

Hilfe, ich bin medial!
Teil I: Was ist channeln und
kann ich das auch?

Was ist channeln? Woran denkst Du zuerst bei den Begriffen Medialität und Channeln? Bist Du selbst betroffen? Hörst Stimmen, hast Eingebungen? Oder gehörst Du zu den Menschen, die unter ihrer Medialität leiden? Ist es ein aufregender Gedanke für Dich, Kontakt mit dem Jenseits oder Spirits zu finden? Oder gehörst Du zu denen, die bezweifeln, dass mediale Menschen überhaupt eine Tasse im Schrank vorhalten? Was Channeln überhaupt ist, welche unterschiedlichen Arten von Channeln es gibt und ob Du selbst auch schon channelst, darum geht es in Teil 1: „Was ist channeln und kann ich das auch?“ meiner mehrteiligen Serie über Medialität. Enjoy!

 

Hilfe, ich bin medial! <br>Teil I: Was ist channeln und <br>kann ich das auch?

Heilen mit den Kräften der geistigen Welt
Alles was du über das Geistige Heilen wissen musst!

Warum haben wir beispielsweise Migräne, Bluthochdruck, Rückenprobleme? Was bedeutet es, wenn unser Körper auf der linken Seite schmerzt oder auf der rechten? Welche Botschaften können wir empfangen, wenn wir deuten, an welchem Finger oder Zeh wir uns geschnitten oder verletzt haben? Heute möchte ich Euch einmal ausführlich Werner´s Buch „Heilen mit den Kräften der geistigen Welt“ vorstellen, das bei „Neue Erde“ erschienen ist und Euch ans Herz legen. Auf alle diese Fragen gibt dieses Buch Antworten und ist ein echtes Grundlagenwerk über das Geistige Heilen UND über Reiki. Es ist hochinteressant für alle, die selbst Heilung erfahren wollen, weil vielleicht auch die Schulmedizin allein nicht (mehr) helfen kann, und für alle, die selbst für sich oder auch  für andere nebenbei oder beruflich Reiki oder Geistiges Heilen praktizieren…

 

Heilen mit den Kräften der geistigen Welt <br>Alles was du über das Geistige Heilen wissen musst!