titel

Lovelylifeblog  /  Das Leben Lieben Auf dem Lovelylifeblog findest Du Coachings, Channelings, Meditationen, Bücher und Produkte zu Geistiges Heilen, Medialität, Geomantie, Rauhnächte, Organwesen, Reflexzonen und mehr.

Wie besonders
mediale Erlebnisse mit dem Tod
uns das Leben erleichtern

Im traurigen Monat November wars, die Tage wurden trüber, der Wind riss von den Bäumen das Laub…

 

 

So begann Heinrich Heine sein Epos „Deutschland. Ein Wintermärchen“. Und wahrhaftig: Die Natur scheint abzusterben. Dazu Feste, wie Samhain, Halloween, Allerseelen, Feiertage wie Allerheiligen, Totensonntag,Volkstrauertag und  Buß- und Bettag. Tod, Totengedenken allüberall. Ein Grund, mich des Themas anzunehmen und von meinen Erfahrungen und medialen Erlebnissen mit dem Tod zu berichten,  die das Leben erleichtern. Enjoy!

 

Wie besonders <br>mediale Erlebnisse mit dem Tod <br>uns das Leben erleichtern

 

Weisst Du, wohin
die (nächste) Reise geht?

Weißt Du wohin Deine  nächste Urlaubsreise führt? In den Rauhnächten, haben wir ja die Gelegenheit, in das neue Jahr zu reisen, nur mal so, virtuell. Manchmal landen wir bei einer heilerisch begleiteten Innenreise in der Vergangenheit. Oft ist das der Fall, wenn wir aus vergangenen Leben noch Karma ansehen oder lösen dürfen. Und wie ist das, wenn wir eine Exkursion unternehmen, um neue Eindrücke zu gewinnen oder bei einer Urlaubsreise, wenn wir reisen, einfach um uns zu erholen, mal auszuspannen? Manchmal kommen uns dann scheinbar fremde Orte auf einmal seltsam vertraut vor. Wir haben plötzlich „déjà-vu-Erlebnisse“, sehen Situationen oder erkennen Orte, bei denen wir das Gefühl haben, sie schon einmal erlebt zu haben oder eben dort schon einmal zu Hause gewesen zu sein. Doch was genau hat es damit auf sich? Einbildung? Zufall? Oder hat es vielleicht auch mit früheren Leben zu tun? Dazu einige Beispiele aus meinem eigenen Erleben, für die ich auf medialem Wege immer wieder überraschende Erklärungen finde.

 

Weisst Du, wohin <br>die (nächste) Reise geht?