Was Dich wirklich glücklich macht!
Botschaft zum August-Vollmond

Passend zum wunderbaren August-Vollmond, der hell und strahlend am Himmel steht, zu der kleinen Mondfinsternis und zu warmen Sommertagen, hat Petra Hönig uns wieder ein Channeling geschickt. Danke liebe Petra! Was ist die Triebfeder Deines Seins, fragt Erzengel Raphael und sagt uns, was uns wirklich glücklich macht. Enjoy!

 

Was Dich wirklich glücklich macht! <br>Botschaft zum August-Vollmond

 

 

Was Dich wirklich glücklich macht

Für viele ist die Triebfeder ihres Seins mehr, mehr, mehr.
 
Warum?
 
Nichts könnt ihr mitnehmen am Ende Eurer Tage,
als Euch selbst.
 
Warum hechelt ihr ein Leben lang hinter etwas her,
schafft Euch krumm und buckelig,
steckt ein, wo ihr im Grunde Eures Herzens stopp sagen müsstet,
nur um des lieben Frieden willens
und wegen des Mammons.
Das kann doch nicht die wahre Triebfeder Eures Seins sein.
 
Stellt Euch diese Fragen:
Was macht Dich aus?
 
Was willst Du in die Welt bringen?
Was ist einmalig an Dir, dass es so wertvoll ist,
auch gelebt zu werden?
 
Nehmt Euch die Zeit, die ihr dafür braucht!
Ihr braucht dazu die Stille,
die Natur,
nicht die Hektik und den Lärm.
Nur in der Stille findet ihr zur Lösung Eurer Fragen.
 
Deshalb ist Entschleunigung angesagt,
so wichtig.
Entschleunigung ist nichts schlimmes.
Es hat nichts mit Faulheit zu tun.
Faulheit ist etwas ganz anderes.
 
Entschleunigung hat etwas mit Bewusstheit zu tun,
mit sich-klarwerden,
bei sich sein,
im Ganzen sein und dann auch tun.
 
Das hört sich so leicht an, ist es aber nicht.
Versucht immer wieder zu entschleunigen
und ihr werdet spüren, dass es eine Bereicherung ist.
Nicht das Geld, schneller, höher, weiter
macht Euch, Eure Seele glücklich.
 
Nein,
nur das bewusste Sein,
im Moment sein,
im Augenblick sein.
 
Das bewusste Sein im Moment ist die
GELEBTE ZEIT
die bewusste Zeit.
Weniger ist mehr.
 
Das, was ihr tut, tut es mit Eurem ganzen Sein.
Dann seid ihr authentisch,
könnt andere begeistern, anstecken, könnt Gefühle transportieren.
 
Nur wenn ihr Fakten, Dinge mit Gefühlen transportiert,
dann bleibt der Augenblick dem anderen bewusst.
Zum Bewusstsein gehört immer ein Gefühl in einem Moment.
Deshalb ist der gelebte Moment so wichtig.
 
Das ist das LEBEN, nicht vorher und nicht nachher.
Macht Euch das Prinzip ganz bewusst und lebt es.
 
Das Zauberwort auf diesem Weg heißt ENTSCHLEUNIGUNG.
So wie die Natur im August langsam beginnt,
das Tempo heraus zu nehmen,
so sollt auch ihr euer Tempo drosseln.
Die Natur ist euer bester Lehrmeister.
Orientiert euch an ihr.
Sie kann und soll euer Kompass sein.
 
Lasst Euch auf diesen Prozess ein
und Wunder werden geschehen,
so wie auch die Natur ein Wunder Gottes ist.
 
Begebt euch in den Zyklus der Natur, des Lebens.
Wenn ihr euch in diesen natürlichen Heilungsprozess begebt,
werdet ihr genesen.
 
Ich, Erzengel Raphael, spreche zu euch.
Mir liegt eure Genesung am Herzen.
Ihr könnt nur genesen, wenn ihr entschleunigt.
Dies ist vielen nicht bewusst,
darum tragt dieses Channeling nach außen,
dass es wieder in euer Bewusstsein eindringt
wie wichtig Entschleunigung im Prozess des Lebens ist.
Nutzt das Grün der Natur, um zu genesen.
Grün, die Farbe der Hoffnung, der Heilung, meine Farbe.
 
Danke im Namen des Einen.
Dies war Raphael.
 
 

 

Mehr über Petra Hönig und den Kontakt zu ihr, findest Du hier.

 

Um keines der kommenden Channelings und keine Neuigkeiten zu verpassen, komm in unsere schöne Facebook-Gruppe hier.

Mehr zu unserem neuen Buch und warum wir so gerne noch eine schöne Kooperationsmöglichkeit in Österreich oder in Wien suchen,findest Du hier.

 

Entschleunigung und einfach Sein in diesen schönen August-Sommertagen wünsche ich Dir. Das Korn, welches wir in den Rauhnächten ausgesät haben, ist jetzt bereit geschnitten zu werden. Oh, wie liebe ich sie die schönen, weiten Stoppelfelder, die von der eingebrachten Ernte erzählen.

 

Much Love!

Anne

 

Anne Stallkamp

Anne Stallkamp

anne@lovelylifeblog.com
Keine Kommentare

Kommentieren