Nutze die starke spirituelle Kraft
einer magischen Zeit:
Rauhnächte – Zeit für mich

In der Zeit zwischen den Jahren, verborgen hinter Bräuchen und Mythen, wirkt eine starke spirituelle Kraft. Beginnend mit der Dämmerung am 21. Dezember, der Wintersonnenwende und gleichzeitig der längsten Nacht des Jahres, folgen 12 heilige Nächte, die Rauhnächte. Jede der Nächte berührt, wenigen bekannt, eines der 12 grundlegende Lebensthemen, wie z.b. Zeit, Hingabe, Herzenskraft, Vertrauen… dienend der wegbereitenden Rück- und Vorausschau, der Justierung und Neuausrichtung des eigenen Lebensweges, der eigenen Lebensreise am Ende eines alten und zu Beginn eines neuen Jahres.

 

In unserem Buch: “Rauhnächte – Zeit für mich” geht es weniger um Überlieferungen und alte Bräuche rund um die Rauhnächte, hier geht es darum, welches Geheimnis sich wirklich hinter den Rauhnächten verbirgt und wie Du die besondere Kraft dieser magischen Nächte jetzt für Dich nutzen kannst. Das Buch ist eine poetische Begleitung in diesem Raum außerhalb der Zeit und zugleich ein Rauhnacht-Tagebuch, für alle, die kurz, aber tief innehalten, ein- und ausatmen möchten: In der großen Pause im Rhythmus des Jahres habe ich Zeit für mich. Enjoy!

 

Nutze die starke spirituelle Kraft <br>einer magischen Zeit: <br>Rauhnächte - Zeit für mich

 

Erstmals 2010 hatte ich den Impuls, mich bewusst mit den Rauhnächten zu beschäftigen, obwohl ich die Zeit zwischen den Jahren schon solange ich mich erinnern kann als eine ganz besondere Zeit empfunden habe. Das einzige, was ich zum damaligen Zeitpunkt in der Literatur zu den Rauhnächten  fand, war das Buch von Jeanne Ruland: “Das Geheimnis der Rauhnächte”. So froh ich war, überhaupt etwas nachlesen zu können – Danke Jeanne Ruland – ,  hat mich die Lektüre damals trotzdem nicht wirklich befriedigt und viele Fragen, welches Geheimnis sich wirklich hinter den Rauhnächten verbirgt, blieben zurück. Gemeinsam haben Werner und ich in den darauf folgenden Rauhnächten 2011/2012 selbst “oben” nachgefragt. Das Ergebnis unserer “Recherche” und der anschließenden Selbsterfahrung ist das Buch: “Rauhnächte – Zeit für mich”.

Inzwischen erlebt die Rückbesinnung auf die Zeit zwischen den Jahren einen regelrechten Boom. Das zeigt, so wie wir es selbst fühlen konnten, dass mit den steigenden Energien der Erde in ihrem Aufstiegsprozess immer mehr Menschen die Zeitrythmen der Erde und ihre eignen wieder wahrnehmen und sich danach sehnen, die magischen Zeitqualitäten bewusst zu erleben und für ihr Leben zu nutzen.

Auch ist heute bei uns in der westlichen Welt jederzeit alles verfügbar. Wir müssen nicht mehr, wie noch bis vor kurzem, um eine gute Ernte bitten, dass sie uns über den Winter bringt. Die Frage heute lautet daher, trägt mich das geistige Licht, die geistige Ernte durch die dunkle oder eine dunkle Zeit? So geht es in dem Buch auch weniger um alte Bräuche, Überlieferungen und Mythen aus längst vergangener Zeit. Wen das interessiert, hierzu sind inzwischen zahlreiche andere Bücher erhältlich. Hier jetzt mehr zum Inhalt und mehr zu den vergessenen Geheimnissen der Rauhnächte und wie Du sie jetzt für Dein Leben nutzen kannst.

 

 

RAUHNÄCHTE ZEIT FÜR MICH
Zeit- Rhythmus des Seins

Der Zeit und dem Rhythmus des Seins verschreibt sich das erste Kapitel im ersten Teil, dem Inhaltsteil, des in 2 Teile aufgeteilten Buches. Zeit ohne gliedernde Rhythmen ist für uns  Menschen nicht wahrnehmbar. Nur die Weisen unter uns durchschauten zuweilen das Mysterium der Zeit. So gibt das 1. Kapitel einen kurzen Überblick darüber, was denn Raum und Zeit in unserem Leben rythmisiert – beginnend beim Atem und endend mit den Rauhnächten, der großen Pause im Jahreslauf.

 

Die Bedeutung der Rauhnächte und der Zeitraum

Zur Bedeutung der Rauhnächte folgt im 2. Kapitel ein Channeling von Minerva, die in Rom bekannt als Göttin des praktischen Handwerks, in Wirklichkeit zu den Elohim gehört und Erzengel Jophiel bei der Aufgabe unterstützt, uns das Wissen und die Weisheit des Universums zu vermitteln. In diesem Channeling erhalten wir neben der Bedeutung auch Hinweise über den ursprünglichen Zeitraum der Rauhnächte, die entgegen dem, was sonst überliefert oder durch christliche Tradition verändert ist, die am 21. Dezember beginnen und mit 12 darauffolgenden Nächten mit Einbruch der Dämmerung am 3. Januar enden. Aber Achtung: Jegliche Dogmen liegen uns fern, wir geben Wissen so weiter, wie wir es aus der geistigen Welt empfangen, und dennoch möge jede und jeder die Rauhnächte so begehen und feiern, wie er es selbst es für sich erfühlt oder wünscht.

 

Rückschau und Vorausschau

Wie wir Rückschau und Vorausschau einsetzen, um mit magischer Kraft, Heilkraft, Medialität und Reiki falsche Entscheidung zu revidieren, Konflikte zu bereinigen und vor allem Botschaften empfangen, was im kommenden Jahr auf uns zu kommt, beschreiben Kapitel 3 und 4.

 

Die Themen der Rauhnächte

Jede Rauhnacht berührt, wie schon oben beschrieben, mit einer ihr eigenen spirituelle Tagesqualität eins unserer grundlegenden Lebensthemen, die im folgenden Kapitel für jede einzelne Rauhnacht ausführlich beschrieben werden. Mit dem Eintauchen in jedes einzelne Thema in einer jeden Rauhnacht haben wir die Möglichkeit, unseren Lebensweg zu reflektieren, den Fortgang unseres Lebenreise neu zu erspüren und genau das in unser Leben zu bringen, was unsere Seele erträumt, unser Herz erfühlt und wir selbst wirklich wollen.

 

Das Rauhnacht-Tagebuch

Eine Art Rauhnacht-Tagebuch ist der zweite Teil des Buches. Hier gibt es zu jeder Rauhnacht viel Raum zum Erleben und zur Reflektion, sowohl in der Rück- und Vorausschau, als auch der jeweiligen spirituellen Tagesqualität: hilfreiche Fragen, Affirmationen, Übungen und Platz für eigene Gedanken und Aufzeichnungen.

 

 

Hier noch mal im Überblick der Inhalt des Buches:

 

• Das Geheimnis der Zeit
• Channeling von Minerva zu den Rauhnächten
• Anleitungen für Rück- und Vorausschau
• 12 spirituelle Tagesqualitäten
• Herzmeditation
• Die 7 Dimensionen Deines inneren Friedens
• Lösungsritual für die Rauhnächte
• Rauhnachttagebuch
• Anleitung zur Rückkehr in den Alltag
• Inspirierende Zitate von Weisheitslehrern unserer Welt und Gedichte von Werner Hartung

 

 

Und eine Auswahl der Meinungen von Lesern zu diesem Buch:

“Magische Arbeit an sich selbst! Das Buch “Rauhnächte – Zeit für mich” des Autorenduos Anne Stallkamp und Werner Hartung regt zur Selbstreflexion in der Zeit der 12 Rauhnächte an. Es ist ein schmales, aber dennoch kraftvolles Büchlein, ein Arbeitsbuch mit interessanten Fragen zur Selbstreflexion, Meditationen, Affirmationen und Ritualen. Wer sich also selbst begegnen möchte in den magischen 12 Nächten und frei und klar ins Neue Jahr starten möchte, dem sei das Buch von Herzen empfohlen.” von buchnotizen.de auf Amazon hier.

Ein wundervolles Buch! Die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel hatten für mich schon immer eine ganz eigene Atmosphäre. Die Autoren greifen die Themen eines jeden Rauhnachttages so feinfühlig auf, dass mir beim Lesen bereits ganz warm ums Herz wurde und ich es kaum erwarten kann, die angegebenen Übungen zu machen. Absolut empfehlenswert und ein tolles vorweihnachtliches Geschenk für alle, die einem ganz besonders am Herzen liegen. von Isi 1972 auf Amazon hier.

Praktisch und wunderschön. Dieses Buch habe ich vorab schon eimal gelesen- werde es aber natürlich in der Zeit der Rauhnächte auch durcharbeiten. Es ist toll, dass es ein solch praktisches Buch gibt, welches sehr sehr interessante Fragen zur Selbstreflexion bietet. Das habe ich noch bei keinem anderen Rauhnacht Buch in der Form wahrgenommen. Es hat Platz um direkt hineinzuschreiben, es ist eine tolle Herzmeditation darin, die auch ohne Rauhnacht sehr wirksam ist. Bin sehr gespannt, wie sich dieses praktische Abreitsbüchlein, das wunderhübsch gestaltet ist, dann in den Rauhnächten auswirkt!” von Leseratte62 auf Amazon hier.

“Wir wünschen Dir, dass Du nun voller Zuversicht aufbrichst, den Weg in das neue Jahr beschreitest. Es geht um die Übergangszeit vom Alten ins Neue Jahr, die sogenannten „Rauhnächte“ vom 21. Dezember bis zum 3. Januar. Dieses Buch ist für alle interessant, die mehr über sich selbst, die eigenen Verhaltensmuster und äußere Umstände erfahren wollen – und auf das, was uns erwartet. Außerdem gibt es praktische und kreative Möglichkeiten der Umsetzung! Wir werden sachlich informiert über die Herkunft, Geschichte, Zusammenhänge und Bedeutung der Rauhnächte. Ich finde die Sprache sehr flüssig, bildhaft und leicht nach zu vollziehen- meiner Ansicht nach auch für Nicht-Kenner von Esoterik oder dieses Themas bestens geeignet! Dieses Buch gibt die Möglichkeit des uns „Sich–aufgehoben-Fühlens“. Die Autoren nehmen uns dafür warmherzig und erfahren an die Hand: jede Nacht ist in ihrer Qualität einem Thema zugeordnet und bietet die Möglichkeit, bewusst Altes abzuschließen und die Möglichkeit einer Art „Vorschau“ und einem Neubeginn. Es gibt eine klare Gliederung und Zuordnung der jeweiligen Tage zu den jeweiligen übergeordneten Themen, Hilfen zur Bewusstwerdung der persönlichen Themen und Möglichkeiten, damit um zu gehen. Das bedeutet: Hilfe zur Selbsthilfe, Selbst-Erfahrung und Möglichkeiten für ein bewussteres Umgehen mit diesen Themen. Das Buch bzw. die Autoren bieten die Möglichkeit, die Zeit zwischen den Jahren Sinnvoll und intensiv zu nutzen auf dem jeweiligen Weg Innen und Außen zu harmonisieren und positiv zu gestalten. Es ist anregend und macht Spaß ,die angebotenen Möglichkeiten praktisch umzusetzen, auszuprobieren. Die Vorweihnachtszeit und Zeit bis Januar ist ja manchmal auch nicht so einfach. Ich bin jedenfalls voll glücklich über das Buch und freu mich jetzt endlich auf die Zeit zwischen den Jahren. Und so wird es ab jetzt jedes Jahr wieder sein… Fazit: Sehr zu empfehlen!” von Marina Legatis auf Amazon hier.

 

 

Wenn Du mehr wissen willst über die magische Zeit der 12 Rauhnächte, ihre vergessenen Geheimnisse, und wenn Du die magische Kraft der Rauhnächte für Dich und Dein Leben nutzen möchtest, hol Dir jetzt als Begleiter und Hilfe unser Selbstreflektions- und Tagebuch:

 

Anne Stallkamp und Werner Hartung
RAUHNÄCHTE – ZEIT FÜR MICH

Nutze die starke spirituelle Kraft <br>einer magischen Zeit: <br>Rauhnächte - Zeit für mich

Verlag Neue Erde, Saarbrücken 2014
ISBN 978-3-89060-646-0

MEHR ZU DEM BUCH HIER
UND HIER

Hier kannst Du das Buch im fairen Buchhandel bestellen
Hier kannst Du das Buch bei amazon bestellen

 

Ergänzend dazu ist ganz neu erschienen die Meditations-CD:

Anne Stallkamp, Werner Hartung
RAUHNÄCHTE – ZEIT FÜR MICH: DIE MEDITATIONEN

Nutze die starke spirituelle Kraft <br>einer magischen Zeit: <br>Rauhnächte - Zeit für mich

mp3-CD im Jewelcase
Laufzeit:1:55:16

Verlag Neue Erde, Saarbrücken 2015
ISBN 978-3-89060-678-1

MEHR ZU DER CD HIER
UND HIER

Hier kannst Du die mp3 CD im fairen Buchhandel bestellen
Hier kannst du die mp3 CD bei amazon bestellen

 

 

Das Bild oben ist wieder von Josephine Wall. Josephine Walls Homepage findest Du hier und ihre Facebook Seite hier.
In unsere Facebook Gruppe geht es hier.

 

Wie ist Deine Erfahrung mit den Rauhnächten? Wir freuen uns über Kommentare!

Much Love!

Anne

 

Nutze die starke spirituelle Kraft <br>einer magischen Zeit: <br>Rauhnächte - Zeit für mich

 

Anne Stallkamp

Anne Stallkamp

anne@lovelylifeblog.com
Keine Kommentare

Kommentieren