Der Weg Deiner Seele
Im Tierkreiszeichen Zwilling

Im Tierkreiszeichen Zwilling: Zwillingszeit. Wir freuen uns auf wundervolle Frühsommertage und laue Juninächte, die hellsten und längsten des ganzen Jahres. Der Monat ist fast noch schöner, als der Wonnemonat Mai… Eigentlich! Denn zäh ist sie gestartet in diesem Jahr, die Zwillingszeit trotz Vollmond im Schützen am vergangenen Sonnabend. Schwül war es und sogar Unwetter drohten hier im Norden, nicht nur am Himmel. Nichts zu spüren von Leichtigkeit, eher das Gegenteil, unerklärliche Spannungen, jede Menge Hindernisse, wie verhext…Erst ganz langsam und dann immer mehr im Laufe dieser Woche konnte ich sie wahrnehmen, die Zeitqualität im Zeichen des Zwilling. Und ich fühle mich erst heute ganz angekommen in dieser leichten und beschwingten wunderbaren Frühsommerzeit. Die Bienen summen herum, dass es eine Freude ist, sagte meine Nachbarin heute. Endlich auch hier bei uns, dachte ich. Und genau da sind wir beim Thema der Zwillinge und den Energien, die für uns alle jetzt wirksam sind: Diese Zeit ist wie dafür gemacht, die Ideen, die im Zeichen des Widder geboren wurden und im Zeichen des Stieres Gestalt angenommen haben in die Welt hinaus zu tragen. Wie eine Biene von Blüte zu Blüte, wie eine Schmetterling neugierig und heiter, denn schon bald wieder wendet die Sonne… Noch jedoch werden die Tage immer länger, nutzen wir sie. Enjoy!

 

Der Weg Deiner Seele <br> Im Tierkreiszeichen Zwilling

 

 

Das Tierkreiszeichen Zwilling (Gemini)
21.Mai – 20. Juni

Der Zwilling als drittes Tierkreiszeichen im zyklischen Jahreslauf, der mit der Frühjahrs-Tag- und Nachtgleiche am 21. März im Zeichen des Widder begann, nimmt den göttlichen, feurigen Lichtfunken, den Yang Impuls des Widder, der im Zeichen des Stier Gestalt angenommen hat, auf, um diese gestaltete Idee in die Welt hinaus zu tragen. Es geht um Kommunikation. Und so ist es besonders allen im Zeichen des Zwilling Geborenen ein großes Bedürfnis zu kommunizieren, sich auszutauschen. So liegt die Stärke des Zwillings im Willen zum Verstehen und zur Verständigung, in Wahrnehmungsbereitschaft und ausgleichender, vermittelnder Kommunikation. Unterschiedliche Standpunkte und Aspekte zu begreifen, ist freilich eine Gabe, den eigenen Standpunkt herauszufinden und zu vertreten, die andere Seite der Medaille oder des Doppelgesichts des Zwillings. Der Zwilling ist ein eher verstandesbetonter Mensch. Sein Lebensthema ist es, die Lüge von der Wahrheit unterscheiden zu lernen. Und wenn er in erster Linie mit seinem Intellekt versucht, dieses Problem zu lösen, so darf besonders  er, wie wir alle, lernen, sein Herz dabei nicht außer Acht zu lassen. Mit Herz und Verstand heißt es doch so schön. Und für uns alle gilt jetzt: Finde Deine Wahrheit und steh zu ihr. Was nützt die schönste in eine Form gebrachte Idee, wenn niemand davon erfährt? Was nützten beispielsweise Deine Gaben, Heilkraft, Hellsichtigkeit und Medialität, wenn niemand davon weiß? Wieviele Heilerinnen und Heiler kenne ich, die zum Ausüben ihrer Berufung alles bereitet haben, dann aber zuhause sitzen und sich wundern, dass niemand kommt. Kommuniziere das, was Du vorbereitet hast. In der Energie des Zeichens Zwillinge dürfen wir alle aus uns herauskommen: lebhaft, unbeschwert, fröhlich neugierig schillernd und heiter, leicht wie ein Schmetterling, charmant kontaktfreudig und unterhaltsam. Ohne dabei flatterhaft rastlos und oberflächlich zu sein. Der Archetyp des Zwillings ist der Händler. Alle Schöpfung ist immer ein Dreischritt, Gedanke, Wort und Tat. Handeln, der Händler, der seine Waren anpreist und in Umlauf bringt. Willst Du schöpferisch sein in Deinem Leben, dann nutze jetzt die Zeitqualität und gehe auch den dritten Schritt, bevor mit der Sommersonnenwende am 21. Juni das erste Astrologische Quartal endet und der wichtigste Dreischritt zur schöpferischen Manifestation in diesem Jahr hinter uns liegt.

 

Der Weg Deiner Seele <br> Im Tierkreiszeichen Zwilling

Luft – Das Element des Tierkreiszeichen Zwilling

Das dem Tierkreiszeichen Zwilling entsprechende Element ist, wie sollte es anders sein die Luft. Leicht und flüchtig. Ob als laue Junibrise oder heftige Gewitterböe, Luft ist vielseitig, leicht, bewegt und veränderlich, wie das Temperament der Luftzeichen oder derer die mit viel Luft in ihrem Kosmogramm gesegnet sind. So ungreifbar wie die Luft, ist auch das Wesen der Luftzeichen, auf das Mentale, nicht fassbare ausgerichtet. Luftzeichen passen sich schnell an Veränderungen an. Von einem Fähnchen im Wind, spricht der Volksmund bei Menschen mit schnell wechselnder Gesinnung. Der Wind ist es aber auch der die Pollen vieler Pflanzen verbreitet und sie fruchtbar werden lässt. Luft bewegt die Lebenskraft. Ohne Luft ist kein Leben möglich. Leichtigkeit und Unbeschwertheit ist so auch das Thema des Herrschers im Zeichen des Zwillings.

 

Der Weg Deiner Seele <br> Im Tierkreiszeichen Zwilling

DER HERRSCHERPLANET IM TIERKREISZEICHEN ZWILLING:
DER MERKUR

Kennst Du Deinen Merkur-Finger? Oder Deinen Merkur-Zeh? Weißt Du was es bedeutet, wenn Du Dich dort verletzt? Merkur, der Götterbote, herrscht mit seiner Planetenenergie über das Tierkreiszeichen Zwilling. Merkur, der seit dem 21. Mai wieder vorwärts läuft. Der kleinste sonnennächste und schnellste Planet steht für Leichtigkeit und Lebensfreude. Seine brückenbauende Funktion zeigt sich auch in der griechischen Mythologie, wo der Merkur die Stellung des Götterboten inne hat. Merkur steht für den Verstand und Intellekt, für Sprache, Kommunikation und Vermittlung, für analytisches und logisches Denken. Merkur ist der Vermittler zwischen Himmel und Erde, der Mittler zwischen dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein, zwischen Intellekt und Intuition, weil seine Denkkraft zur Erkenntnis und zum Verständnis der Bilder des Unbewussten – wie etwa der Träume – verhilft. Er unterstütz uns beim Erfassen und Umsetzen von Ideen, beim klugen Folgern, Kombinieren, Analysieren und Differenzieren. Merkur steht für den sprachlichen Ausdruck, für Neugier und Wissensdurst, für Lernwillen und Lernfähigkeit. Seine körperliche Entsprechung sind die Atmungsorgane, das Nervensystem und das Sprachzentrum sowie der kleine Finger und der kleine Zeh.  Sein Ziel ist das Sammeln, Vermitteln und Verteilen von Information, Wissen und Wahrheit. Verletzt Du Dich am kleine Finger oder Zeh, geht es um alles diese besonders aber um Leichtigkeit: lebhaft, unbeschwert, fröhlich neugierig schillernd und heiter, leicht wie ein Schmetterling, charmant kontaktfreudig und unterhaltsam…

 

DER ENTWICKLUNGSWEG DES TIERKREISZEICHEN ZWILLING

Finde Deine Wahrheit, mit Herz und Verstand. Sich der eigenen Wahrheit bewusst zu werden, einen Standpunkt zu beziehen und aus ihm zu handeln ist der letzte von drei Schöpfungs-Schritten im astrologischen Jahr. Nutze diese Qualität, bevor schon ganz bald zur Sommersonnenwende die Sonne ihren höchsten Stand erreicht und ihre Bahn sich wendet. Happy, happy Birthday allen Zwillingen!

 

Alle Bilder entstammen dem  „Heidelberger Schicksalsbuch“, einer astrologisch-astronomisch-mantischen Sammelhandschrift.
Geschrieben und illuminiert: E. 15. Jh. (nach 1491), Regensburg, Berthold Furtmeyr und Werkstatt, Heidelberg, Universitätsbibliothek, Cod. Pal. Germ. 832

 

Wenn Du das Gefühl hast, Deine Luft dürfte gestärkt werden, kann ich Dir mit Hilfe der geomantischen Elementeimprägnatur, nach Ermittlung der Elementeverteilung in Deinem Kosmogramm, wie allen unseren Geomantieausbildungsteilnehmern, möglicherweise helfende Elementeimpulse vermitteln. Bei Interesse schreib mir einfach per mail: anne@lovelylifblog.com

 

Mehr zu dem Weg Deiner Seele findest Du hier: DIE SONNE IM TIERKREISZEICHEN WIDDER und STIER. Und hier: KARMA? – EIN GESCHENK, DAS DEINE SEELE WACHSEN LÄSST oder hier: WIE DU ALL(T)E SEELENVERTRÄGE LÖST.

 

Mit Herz und Verstand Deine Wahrheit zu finden und Deinen Standpunkt zu handeln in Leichtigkeit, das wünsche ich Dir. “Der Himmel lacht! Die Erde jubilieret.”, heißt eine Kantate von Johann Sebastian Bach nach der das Konzert benannt ist, in das wir heute Abend gehen!

 

Darauf freu ich mich!

Much Love!

 

Anne

 

P.S. Wenn Du den nächsten spannenden Teil der Reihe über das vierte  Zeichen im astrologischen Jahr nicht verpassen willst, dann komm in unsere Facebook Gruppe hier.

Anne Stallkamp

Anne Stallkamp

anne@lovelylifeblog.com
Keine Kommentare

Kommentieren