titel

Lovelylifeblog  /  lifecoaching Auf dem Lovelylifeblog findest Du Coachings, Channelings, Meditationen, Bücher und Produkte zu Geistiges Heilen, Medialität, Geomantie, Rauhnächte, Organwesen, Reflexzonen und mehr.

Februar-Channeling: Was heißt Loslassen?

Das Februarchanneling möchte ich einleiten mit einem Gleichnis aus dem Zen-Buddhismus:

Der Schüler ging zum Meister und fragte ihn:” Wie kann ich mich von dem, was mich an die Vergangenheit heftet, lösen?” Da stand der Meister auf, ging zu einem Baumstumpf, umklammerte ihn und jammerte: “Was kann ich tun, damit dieser Baum mich loslässt?”

Den Rest erklären Dir heute “Die Oben”. Enjoy!

 

Februar-Channeling: Was heißt Loslassen?

Nutze die starke spirituelle Kraft
einer magischen Zeit:
Rauhnächte – Zeit für mich

In der Zeit zwischen den Jahren, verborgen hinter Bräuchen und Mythen, wirkt eine starke spirituelle Kraft. Beginnend mit der Dämmerung am 21. Dezember, der Wintersonnenwende und gleichzeitig der längsten Nacht des Jahres, folgen 12 heilige Nächte, die Rauhnächte. Jede der Nächte berührt, wenigen bekannt, eines der 12 grundlegende Lebensthemen, wie z.b. Zeit, Hingabe, Herzenskraft, Vertrauen… dienend der wegbereitenden Rück- und Vorausschau, der Justierung und Neuausrichtung des eigenen Lebensweges, der eigenen Lebensreise am Ende eines alten und zu Beginn eines neuen Jahres.

 

In unserem Buch: “Rauhnächte – Zeit für mich” geht es weniger um Überlieferungen und alte Bräuche rund um die Rauhnächte, hier geht es darum, welches Geheimnis sich wirklich hinter den Rauhnächten verbirgt und wie Du die besondere Kraft dieser magischen Nächte jetzt für Dich nutzen kannst. Das Buch ist eine poetische Begleitung in diesem Raum außerhalb der Zeit und zugleich ein Rauhnacht-Tagebuch, für alle, die kurz, aber tief innehalten, ein- und ausatmen möchten: In der großen Pause im Rhythmus des Jahres habe ich Zeit für mich. Enjoy!

 

Nutze die starke spirituelle Kraft <br>einer magischen Zeit: <br>Rauhnächte - Zeit für mich